KKF beim Karlsruher Spendenradeln 2018-05-25T14:35:50+00:00

Project Description

Radeln für den guten Zweck – Wir sind dabei – beim „Karlsruher Spendenradeln“

 

Die Aktion „Karlsruher Spendenradeln“ hat das Ziel, Karlsruher Unternehmen und Radfahrer zusammenbringen, um Vereine und soziale Einrichtungen zu unterstützen.

 

Unternehmen können eine Anzeige in Form eines Fahrrad-Displays, das im Vorderrad des Fahrrads angebracht wird, für 80€ buchen. 40€ der 80€ gehen als Spende an eine soziale Einrichtung oder ein soziales Projekt. An welche Einrichtung jeweils die 40 € gespendet werden, kann das Unternehmen, das die Anzeige bucht, selbst entscheiden.

Und das Sybelcentrum gehört zu einer der 15 sozialen Einrichtungen, die ausgewählt werden können.

 

Es gibt bereits zahlreiche Teilnehmer und wir freuen uns sehr über die Anzeigen der „SRH Fachschulen für Physiotherapie und Logopädie“, die sich zugunsten von „Keine Kalten Füße“ entschieden haben.

 

Wer also auch noch Interesse an einer Anzeige der anderen Art hat und gleichzeitig etwas für „Keine kalten Füße“ tun möchte, sollte unbedingt noch eine Display-Anzeige buchen. Informationen für interessierte Unternehmen gibt es unter: http://www.karlsruher-spendenradeln.de/index.php/fuer-unternehmen/infos-fuer-unternehmen

 

Und damit die Displays auch in der Stadt wahrgenommen werden, benötigt die Kampagne zahlreiche freiwillige Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer, die für den guten Zweck ein Display bei sich im Vorderrad einspannen und quer durch die Stadt radeln.

 

Die Displays sind momentan heiß begehrt, wer noch eines ergattern möchte, hat die letzte Chance am kommenden Freitag, 4. Mai 2018 auf dem Stephansplatz von 7.30 – 14.00 Uhr.

Informationen für Radfahrer hierzu gibt es unter: http://www.karlsruher-spendenradeln.de/index.php/angaben-fuer-radfahrer

 

Wir freuen uns über die tolle Aktion und möchten uns ganz herzlich beim „Karlsruher Spendenradeln“ bedanken, dass wir gleich im ersten Jahr als Spendenempfänger mit aufgenommen wurden.