>> Kammertheater Karlsruhe und Baden TV überreichen Spendenerlös von 16.500 € 2018-01-23T08:46:36+00:00

Project Description

Kammertheater Karlsruhe und Baden TV überreichen Spendenerlös von 16.500 €:

Seit Mitte Dezember bis zum Mittwoch, den 10. Januar sammelte das Kammertheater Karlsruhe im Rahmen des Musicals ‚Show must go on‘ Spenden, für das soziale Projekt Baden TV hilft … keine kal-ten Füße‘. Das Kammertheater Karlsruhe und Baden TV zählen mit ihrer gemeinsame Spendenaktion, neben der Sparkasse Karlsruhe, zu den ersten Unterstützern des Projektes. Am Donnerstag, den 11. Januar überreichten Bernd Gnann, Geschäftsführer des Kammertheaters und Baden TV sowie Christopher Brose, Hauptdarsteller des Musicals ‚Show must go on‘, die gesammelten Spenden in Höhe von 16.500 €.

Die Beschäftigten der Dettenheimer Firma Schwab für Baumaschinen und Baugeräte beteiligten sich hierbei mit 1.500 €. Bürgermeister Dr. Martin Lenz, der Stiftungsratsvorsitzende der Heimstiftung Karlsruhe, die Einrichtungsleiterin des Sybelcentrums Eva Rühle und die Fundraising-Projektleiterin Anna Weißhaar nahmen freudig, und erstaunt über die hohe Summe, die Spende entgegen.

Hier geht es zum Beitrag von Baden TV: https://baden-tv.com/baden-tv-hilft-spendenuebergabe-an-karlsruher-sybelcentrum/

 

Foto: Tom Kohler